Zurück in die Steinzeit – ohne Telefon und Internet


Deutsche Telekom Wie sehr man sich an manche Dinge im Alltag gewöhnt hat, merkt man meist erst, wenn man sie mal nicht mehr hat. So mussten die Menschen in den drei Ortschaften Litterscheid, Honscheid und Stockum im Rhein-Sieg-Kreis erleben, wie es früher mal war: damals, als man noch kein Telefon und Internet hatte.

Da fahren Heim-Arbeiter auf einmal täglich zu Mc Donalds und Rentner fühlen sich in die Steinzeit zurückversetzt. Schwierig vor allem, wenn die Ehefrau sich ausgerechnet dann am Samstagabend den Fuß bricht und kein Krankenwagen gerufen werden kann …

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Dieser Beitrag lief bei WDR 2. Und falls sich jemand fragt, warum die Leute dort denn nicht mit dem Handy telefonieren … ich war für gut zwei Stunden da – und zwei Stunden in einem Funkloch. Aber schön ist es in der Gegend irgendwo zwischen Eitorf und Neunkirchen-Seelscheid :-)

, , ,

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)
  1. Bisher keine Trackbacks.